16.06.2017 | 19:30 | Eisenach, Georgenkirche

A-cappella-Konzert

Stimmwerck, Foto: Marja Davidoff
Stimmwerck, Foto: Johannes Braus

Schätze der Kirchenmusik Das »Eisenacher Kantorenbuch«

 
PROGRAMM

Adam Rener (?) (um 1485 – um 1520)
Introitus: »Ecce, advenit dominator Dominus« 

Adam Rener (?)
»Alleluia. Vidimus stellam«

Ludwig Senfl (1489/91 – 1543)
»Nesciens Mater«
Neuzeitliche Erstaufführung nach der Edition von Stefan Gasch

Johann Walter (1496 – 1570)
»In dulci jubilo«

Johann Walter
»Dixit Dominus Domino meo«

Antoine de Lonqueval (?) (um 1498 – 1525) / Jacobus Obrecht (?) (1457/8 – 1505)
Passio Domini nostri Jesu Christi secundum Lucam 

Thomas Stoltzer (um 1480 – 1526)
Introitus: »Resurrexi, et adhuc tecum sum«
Sequenz: »Victimae paschali laudes«

Anonymus
»Surrexit Christus« / »Christ ist erstanden«

Johannes Galliculus (um 1490 – nach 1520)
Evangelium: »Dominus vobiscum«

Johann Walter
»Veni sancte spiritus«

Antoin Fevin (?) (um 1470 – 1511/12)
»Sancta Trinitas unus Deus – Sit nomen Domini«

Ludwig Senfl
»In exitu Israel«

 
MITWIRKENDE

Stimmwerck
Franz Vitzthum – Kontratenor
Klaus Wenk – 1. Tenor
Gerhard Hölzle – 2. Tenor
Marcus Schmidl – Bass-Bariton

Veranstaltung des Vereins Kammermusik der Wartburgstadt e.V. in Kooperation mit der Ev.-Luth. Kirchgemeinde Eisenach im Rahmen der 18. Eisenacher Telemann-Tage 2017 »Klingende Reformation – Telemann und die Kirchenmusik«

20,- € freie Platzwahl

ermäßigt 15,- €

Versand
zzgl. 3,- € pro Sendung

Ermäßigung
erhalten Schüler, Jugendliche im Freiwilligendienst, Studierende, ALG-Empfänger, Mitglieder der Vereine KdW e.V. und AMT e.V., Schwerbehinderte und Rentner.

Im Vorverkauf erworbene Eintrittskarten zu ermäßigten Preisen sind nur bei gleichzeitiger Vorlage eines entsprechenden Ermäßigungsnachweises am Einlass zum Veranstaltungsraum gültig.

Kartenvorverkauf


Eintrittskarten für diese Veranstaltung können Sie:
 
• in der Tourist-Information Eisenach am Markt erwerben,
• unter 03691-79230 dort telefonisch,
• oder jederzeit hier bequem online bestellen.

Ihre Online-Bestellung wird an den Vertriebspartner Eisenach-Wartburgregion Touristik GmbH weitergeleitet. Sie erhalten von dort binnen 2 Werktagen eine Bestellbestätigung mit den Zahlungsinformationen. Nach Eingang Ihrer Zahlung werden die Karten auf dem Postweg zugestellt.

Möchten Sie Eintrittskarten für mehrere Veranstaltungen bestellen, vermerken Sie dies bitte im Feld »Kommentar«. Der Vertriebspartner ist bestrebt, kurz nacheinander eingegangene Bestellungen zusammenzufassen und die Portokosten nur einmal zu berechnen. (* Pflichtfelder)

Der Online-Vorverkauf endet 10 Werktage vor dem Veranstaltungstermin.

 

*